Jubiläum

Heute vor einem Jahr habe ich zum letzten Mal gekifft. Seitdem gab es für mich keinen Alkohol und keine Drogen mehr.

In den letzten Tagen gab es bei mir eine gewisse Unsicherheit, ob das Datum stimmt, da ich es mir damals nicht notiert hatte, inzwischen habe ich jedoch Gewissheit darüber.

Ich bin stolz auf mich. Zugegeben, es fiel mir nicht gerade schwer, da ich ja gute Gründe hatte, aber in meiner Selbsthilfegruppe sehe ich regelmäßig wie schwer es andere haben, über einen längeren Zeitraum clean zu sein. Dementsprechend darf ich darauf auch stolz sein.

Mögen noch viele weitere Jahre folgen. Der 12. Mai wird, von nun an, ein besonderes Datum für mich sein.

Roger Verfasst von:

35-jähriger Nerddeutscher (Vorsicht! Wortspiel!), der in diesem Blog über sein Leben mit ADHS berichtet.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.